Sonntag, 28. Februar 2010

Wolkenkratzermacht China

An welches Land oder an welche Stadt denkt man zuerst, wenn man das Wort "Wolkenkratzer" hört?

Wahrscheinlich an New York, Chicago, Amerika ganz allgemein, Dubai, Hongkong, Tokio oder sogar Frankfurt. Kaum einer würde an Nanjing, Guangzhou oder Tianjin denken. Beim Wikipedia-Surfen ist mir aufgefallen, dass es in der Liste der höchsten Gebäude der Welt seit kurzem eine starke Rot-Tendenz gibt (siehe Bild rechts). Und tatsächlich - viele der höchsten Wolkenkratzer sind von der Weltöffentlichkeit unbemerkt in den letzten 1-2 Jahren fertig gestellt worden. Inzwischen stehen 16 der 30 höchsten Gebäude in China.

Die Eröffnung des 828-Meter-Kolosses in Dubai war zu Recht eine Nachricht wert, aber für die (architektonisch größtenteils sehr gelungenen) Wolkenkratzer in China interessiert sich keine Sau. Den Protzpalast Burj Khalifa kann man mögen oder nicht, mir gefällt er nicht besonders. Bei der aktuellen Entwicklung ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis das höchste Gebäude der Welt in China steht.

Ich bin bei solchen Gebäuden immer unschlüssig - Schöne Architektur und technische Meisterleistung - oder Angeberei mit Phallussymbolen? Sollte Deutschland auch mal ein "richtiges" Hochhaus bauen? Eure Meinung interessiert mich!

Das höchste Haus Deutschlands, der Commerzbank Tower, steht international übrigens auf Platz 123.

Hier eine Auswahl chinesischer Wolkenkratzer, fertig oder gerade im Bau:





Der letzte (Shanghai Tower) gefällt mir vom Design her am besten. 128 Stockwerke, 632 Meter. Die anderen Türme sind (v.o.l.n.u.r.): China 117 Tower, Kingkey Finance Tower, China WTC3, Pingan IFC, Shanghai WFC, Tomorrow Square, Nina Tower, Shanghai Tower. Verblüffend auch, wie stark das China World Trade Center 3 (oben, 3 v.l.) dem New Yorker WTC ähnelt.

Kommentare:

  1. Du liest wohl endlich mal LIMIT? Da gibts doch auch eine sehr asgedehnte Szene auf einem Hochhaus in China :-D

    AntwortenLöschen
  2. Bin ich das oder sieht der erste in der zweiten Reihe aus wie ein Flaschenöffner? :D

    AntwortenLöschen
  3. Richtig, im Volksmund in Shanghai ist das Ding auch nur als Flaschenöffner bekannt. In das Loch in der Mitte sollte sogar mal ein Riesenrad gebaut werden, das wurde dann wieder verworfen.

    @Quh
    Psst... ich hab ihm das Buch noch gar nicht zurück gegeben^^ Aber soweit bin ich da auch noch nicht, über das Thema hier bin ich so gestolpert.

    AntwortenLöschen
  4. Chances are she iѕ fгee ԁаtіng
    thе beѕt! Waѕhіngton state-basеԁ Vulсan, Rеal
    Netωоrks, a chеаting husband.

    My webpage; friends-hood.Com
    my website: Xpress dating

    AntwortenLöschen