Montag, 12. April 2010

Notiz in eigener Sache - Besucherzahlen

Verzeihung, dass es die letzten Tage etwas still war, das neue Semester ist angekommen (neue Stundenpläne, alles muss umgeschoben werden, keiner hält sich an die Regeln, man kennt das ja) - und der Umzug nach Scienceblogs wird wohl auch noch ein paar Tage warten müssen. Ich bin noch dabei, Text und Logo zu entwerfen. Und außerdem hat meine alte treue Microsoft-Maus nach 8 Jahren Dauerbenutzung nun endgültig den Geist aufgegeben. Spendet jemand für eine Ersatzmaus? :D

In der Zwischenzeit ein paar Daten in eigener Sache, für den interssierten Leser:





















Der 28. und 31. eines Monats werden leider nicht angezeigt (verbuggtes Programm). Ärgerlich - denn am 28. Februar waren mit 354 Leuten am zweitmeisten Besucher da!

Anhand der Zahlen lässt sich schön erkennen, welche Artikel am beliebtesten waren. Vor allem: Verschwörungsgeschichten! Daruf werde ich morgen noch einmal eingehen. Außerdem war die Besucherverteilung sehr stark von der "Vertwitterung" der Artikel abhängig, vielen Dank nochmal dafür!

Keine Kommentare:

Kommentar posten