Mittwoch, 16. Dezember 2009

Grünland - ein Marketinggag mit Folgen

In Kopenhagen ist der Klimagipfel in vollem Gange - und wie sollte es anders sein - wird das Netz mit den gleichen Diskussionen geflutet wie damals zu Inconvenient-Truth-Zeiten. Viele Blogs beschäftigen sich aktuell damit und ich will da gar nicht groß was zu schreiben. Eine Sache nervt jedoch gewaltig: Grünland.

Wer heutzutage durch Foren und Nachrichtenseiten stöbert, findet oft diese Behauptung:
"War alles schon mal da. 700 Jahre nach Christus war Grönland noch Grünland und schon mal Eisfrei. Daher der Name Grönland." - Kommentar eines Nutzers von stern.de

Daher ein kleiner Abriss, wie es überhaupt zu dem Namen Grönland kam:


Es fing alles mit einer Schaufel an. Im Jahre 982 lieh sich der isländische Bauer Thorgest die Schaufel seines Nachbarn Erik aus und weigerte sich, diese zurück zu geben. Erik, ein eher temperamentvoller Zeitgenosse, erschlug seinen Nachbarn und wurde dafür von der Insel verbannt.

Mit einer Hand voll Siedler bemannten sie ihre Schiffe und segelten gen Westen, um den Gerüchten nach einem riesigen Flecken Land nachzugehen. Erik nannte sich vortan "Erik der Rote" und erforschte als erster Wikinger die östlichen Küsten dieser gewaltigen Insel, bis sich die Siedler einen Platz zum Siedeln suchten. 3 Jahre verbrachte Erik dort, bis er mit einigen Leuten nach Island zurück kehrte, um neue Siedler anzuwerben.



Doch wie sollten sie ihr neues Land nennen? Sie entschieden sich für das werbewirksame "Grönland" (grünes Land) als Gegensatz zu Island (Eisland) und erzählten den Isländern Märchen von grünen Wiesen, Wäldern und Sümpfen. Der Plan ging auf - viele Menschen flohen dem kargen Leben Islands, dass in der Zeit von Hungerkatastrophen und Entbehrungen geprägt war. Wörtlich sagte Erik später: "Die Leute gehen lieber dahin, wenn das Land einen schönen Namen hat, also nannte ich es grünes Land"

---

Tja. Da haben wir den Salat
. Hätte er es nur "Eriksland" genannt, dann würden jetzt nicht unzählige Menschen bloß wegen der Silbe "grön" behaupten, im Mittelalter wäre die Arktis ein tropisches Ferienparadies gewesen und der ganze Klimawandel somit eine Lüge der Wissenschaftler. Kurz gesagt: Grönland ist seit Menschengedenken nicht mehr eisfrei.

Kernbohrungen haben 500.000-800.000 Jahre alte Spuren Taiga-artiger Vegetation in 2 km Tiefe unter dem Eispanzer gefunden, soviel ist richtig. Das heißt aber auch, dass es seit mindestens dieser Zeit nicht mehr eisfrei gewesen sein kann, sonst hätte der Eispanzer diese Vegetationsreste ja nicht so lange konservieren können. Die Eisdicke Grönlands ist vermutlich zwischen den Eiszeiten großen Variationen unterworfen, dass ist noch sehr wenig erforscht. Eines ist jedoch klar: seit Ende der letzten Eiszeit hat sich die Eisdecke Grönlands nicht wesentlich verändert.

Die Behauptung, Grönland sei im Mittelalter komplett eisfrei gewesen, ist somit vollkommen falsch. Dies lässt sich übrigens auch im Umkehrschluss durch zwei Beobachtungen nachvollziehen:

Ohne das grönländische Eis wäre der Meeresspiegel 7m höher, somit also auch während des Mittelalters. Dies hätte die Geschichte Europas jedoch radikal verändert. Praktisch sämtliche Küstenstädte gäbe es nicht, ebenso Holland. Das "alte Land" (die Elbmarsch), aus der ich komme, wäre ganz woanders. Hamburg hätte es nicht geben können. Die gesamte historische, geologische und wirtschaftliche Geschichte Europas wäre eine komplett andere.

Vom Mittelalter bis heute - also innerhalb von rund 1000 Jahren - die Eisdecke von 3,2 km aufzufüllen, ist physikalisch, meteorologisch und auch historisch mehr als nur abwegig. Dazu hätte es in der Gegend jedes Jahr hunderte Meter Neuschnee geben müssen.

Was soll man sagen? Der Werbegag "Grönland" funktioniert immer noch, auch nach tausend Jahren.


Und was passierte mit Erik?

Erik und seine Siedler gründeten zwei Ortschaften an der äußersten Südküste Grönlands, die einzigen Orte, an denen minimaler Ackerbau möglich war. Eine Zeitlang ging es den Siedlungen richtiggehend gut und Männer wurden in den Sommermonaten nach Norden geschickt, um in der Diskobucht nach Robben zu jagen. Bis eine neue Gruppe Siedler eine Epidemie nach Grönland einschleppte, an der auch Erik starb. Eine seltsame Ironie der Geschichte.



--- Anhang ---
Wärmeperioden des Mittelalters: http://www.ncdc.noaa.gov/paleo/globalwarming/medieval.html

Weitere Links zur Geschichte Grönlands:
http://en.wikipedia.org/wiki/Erik_the_Red
Íslendingabók: http://en.wikisource.org/wiki/%C3%8Dslendingab%C3%B3k
http://en.wikipedia.org/wiki/History_of_Greenland
The Saga of Erik the Red (Eiríks saga rauða) : http://www.americanjourneys.org/pdf/AJ-056.pdf

Kommentare:

  1. Über die Besiedlung Grönlands gibts übrigens ein nettes Buch von Jane Smiley: http://www.amazon.de/Die-Gr%C3%B6nland-Saga-Jane-Smiley/dp/3596113989

    Ich weiß nicht, inwieweit das historisch korrekt ist - aber allzu falsch kams mir nicht vor.

    AntwortenLöschen
  2. Whats up this is kinda of off topic but I was wondering if
    blogs use WYSIWYG editors or if you have to manually code with HTML.

    I'm starting a blog soon but have no coding knowledge so I wanted to get guidance from someone with experience. Any help would be greatly appreciated!

    My weblog: oprema

    AntwortenLöschen
  3. Hello! I was curious to know if setting up a weblog such your own: http://www.
    blogger.com/comment.g?blogID=8575222577298797906&postID=5208378463044567796 is challenging to do for inexperienced people?

    I've been wanting to set up my own website for a while now but have been turned off because I've always believed it required tons of work.
    What do you think? Thanks

    Feel free to surf to my web site; cost
    my website - news

    AntwortenLöschen
  4. When I initially commented I clicked the "Notify me when new comments are added" checkbox
    and now each time a comment is added I get three e-mails with the same comment.
    Is there any way you can remove people from that service?
    Many thanks!

    Feel free to visit my web-site folija

    AntwortenLöschen
  5. Hi there! I hope you do not mind but I decided to submit your web site: http://www.

    blogger.com/comment.g?blogID=8575222577298797906&postID=5208378463044567796 to my internet directory.

    I used, "Blogger: And the Water seems inviting" as your weblog title.

    I hope this is acceptable with you. However, if you'd like me to change the title or perhaps remove it completely, email me at jasoncrutchfield@fastmail.co.uk. Many thanks.

    Feel free to surf to my site ... beech

    AntwortenLöschen
  6. Thanks for a marvelous posting! I actually enjoyed reading it, you will be a great author.

    I will be sure to bookmark your blog and will come back down the
    road. I want to encourage you to definitely continue your great job, have a nice afternoon!


    Feel free to visit my web site: trees

    AntwortenLöschen
  7. Hello! I realize this is somewhat off-topic however I needed to ask.
    Does running a well-established blog like yours take a lot of
    work? I'm completely new to blogging however I do write in my journal on a daily basis. I'd like to start a blog
    so I can easily share my experience and views online.
    Please let me know if you have any ideas or
    tips for brand new aspiring blog owners. Appreciate it!

    My blog post - profesionalna

    AntwortenLöschen
  8. Awesome site you have here but I was wondering if you knew of any community forums that cover
    the same topics talked about here? I'd really love to be a part of online community where I can get responses from other experienced individuals that share the same interest. If you have any suggestions, please let me know. Cheers!

    Also visit my blog post; instructions

    AntwortenLöschen
  9. I'm curious to find out what blog system you're working with?
    I'm experiencing some small security problems with my latest site and I'd like to find something more risk-free.

    Do you have any solutions?

    Look into my site - trees

    AntwortenLöschen
  10. My developer is trying to persuade me to move to .net from PHP.
    I have always disliked the idea because of the expenses.
    But he's tryiong none the less. I've been using WordPress on numerous websites
    for about a year and am anxious about switching to another platform.
    I have heard fantastic things about blogengine.net. Is there a way I
    can import all my wordpress content into it? Any kind of help would be greatly appreciated!


    my website :: news

    AntwortenLöschen
  11. Howdy just wanted to give you a quick heads up.
    The text in your content seem to be running off the screen in Opera.
    I'm not sure if this is a format issue or something to do with web browser compatibility but I figured I'd
    post to let you know. The layout look great though!
    Hope you get the problem resolved soon. Kudos

    Feel free to visit my blog - book ra testen

    AntwortenLöschen
  12. What's up friends, fastidious post and fastidious arguments commented at this place, I am in fact enjoying by these.

    Check out my website; book of rah kostenlos spielen

    AntwortenLöschen
  13. Very energetic post, I enjoyed that bit. Will there be a part 2?



    Here is my page; book of ra kostenlos spielen download

    AntwortenLöschen
  14. Hey there! I know this is sort of off-topic however I had to ask.
    Does operating a well-established website such as yours require a
    lot of work? I'm brand new to running a blog but I do write in my journal daily. I'd like to start a blog so I will be able to share
    my personal experience and feelings online.
    Please let me know if you have any ideas or tips for brand new aspiring bloggers.

    Appreciate it!

    Also visit my homepage; trees

    AntwortenLöschen
  15. Sweet blog! I found it while browsing on Yahoo News.
    Do you have any suggestions on how to get listed in Yahoo News?
    I've been trying for a while but I never seem to get there! Thank you

    Have a look at my website - removal chemical

    AntwortenLöschen
  16. Does your blog have a contact page? I'm having trouble locating it but, I'd like to send you an email.
    I've got some ideas for your blog you might be interested in hearing. Either way, great website and I look forward to seeing it improve over time.

    Feel free to visit my website :: phosphate

    AntwortenLöschen
  17. Hello there! Do you know if they make any plugins to help
    with SEO? I'm trying to get my blog to rank for some targeted keywords but I'm not seeing very good results.
    If you know of any please share. Kudos!

    my webpage :: hedonism

    AntwortenLöschen
  18. Hey there! I could have sworn I've been to this site before but after browsing through some of the post I realized it's new to me.

    Nonetheless, I'm definitely happy I found it and I'll be bookmarking and checking
    back frequently!

    My web-site - book of ra android gratis

    AntwortenLöschen